der digitale Studienalltag - Musikvideo

Video

Format

mp4

License

All rights reserved.

Contributors

- Private group -

Contributed date

February 11, 2021 - 10:09am

Critical Commentary

Für unser Projekt im Digitalen Propädeutikum haben wir uns dazu entschieden die Corona bedingten Veränderungen des Studienalltags bzw. die damit verbundenen Schwierigkeiten auf kreative Weise in Form eines Videos darzustellen.

Durch die Umstellung auf ein digitales Semester und die Einschränkungen durch die Pandemie hat sich der Alltag von Studierenden stark verändert. In unserem Video legen wir unseren Fokus auf die prägnanten Gestaltungen in Zwischenmenschlichkeit, Technik und Organisation.

Der Einfluss der digitalen Lehre ist vielschichtig und wirkt sich nicht nur auf den universitären Bereich, sondern in großem Maße auch auf persönlicher Ebene aus. Diese verschiedenen Bedeutungsebenen wollen wir in einem Song musikalisch anklingen lassen und visuell mit unserem Musikvideo untermalen.

Uns interessiert vor allem, welchen Einfluss die Situation auf die Motivation des Studierenden hat, und die Gruppenentwicklung, welche besonders wichtig im ersten Semester eines Studiengangs ist. Der neue Alltag bringt automatische Sorgen und unangenehme Veränderungen beziehungsweise Emotionen mit sich. Daher haben uns absichtlich dazu entschieden unser Projekt dieser Negativität auf humorvolle Weise entgegen zu setzen.  

Um der Eintönigkeit und Monotonie des momentanen Alltags in der Corona-Pandemie, der sich vor allem durch Digitalität und eine hohe Bildschirmzeit auszeichnet, etwas entgegenzusetzen, haben wir uns für diesen kreativen Ansatz entschieden, um aus den gewohnten Mustern auszubrechen und unsere kreativen Ideen zu verwirklichen.

 

Wir haben uns vor allem auf die folgenden Leitfragen fokussiert:

Welche digitalen Praktiken haben sich im Rahmen des Studiums entwickelt?

Wie wirken sich digitale Technologien auf meinen Alltag aus?

Welche Probleme und Möglichkeiten gibt es?

Wie lässt sich Soziales digital herstellen?

Für die Umsetzung unserer Ideen sind abgesehen von technischen Hilfsmitteln: Smartphone zur Aufnahme von Videos, Schnittprogramm für die Bearbeitung des Videomaterials, Mikrofon für die Tonaufnahme vor allem auch unsere persönliche kreative Beteiligung beim Verfassen des Liedtextes, sowie bei der Entwicklung und Ausarbeitung des Videos essentiell. Hierbei haben sich Meli und Moritz vor allem der musikalischen Umsetzung gewidmet, während Maximilian und Eleonora sich auf die videographische Ausarbeitung konzentrieren.

Source

Eigenproduktion

Language

German