Digitales Propädeutikum - WiSe 2020

Die Studierenden dieses Seminars ergründen Potentiale, Gefahren und Nutzungsweisen digitaler Arbeitstechniken und Technologien und stellen die eigenen digitalen Praktiken kritisch zur Reflexion. In verschiedenartigen Formaten produzieren die Studierenden in Kleingruppen, Einzelarbeit oder in kollaborativer Form Inhalte, die sich mit dem Seminarthema auseinandersetzen. Dabei orientieren sich die Studierenden an ihren eigenen Erfahrungen im digitalen Semester und nähern sich ihren Studienalltagen so auf (auto)ethnografische Weise.

Hierbei wurde PECE als Plattform zur Veröffentlichung der produzierten Inhalte gewählt, um weiteren Austausch mit Kommiliton:innen, Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeiter:innen zu ermöglichen.

Digitales Propädeutikum - WiSe 2020 members